Termine in Sicht ...

Veranstaltungen


Änderungen sind möglich! Informieren sie sich in den News.
Veranstaltungen am  04. Dezember 2021
Adventsbasar 11:00 - 17:00

In diesem Jahr findet wieder einen Adventsbasar an Bord statt!!!

Die Aussteller und Ausstellerinnen freuen sich, ihre selbstgefertigten Produkte zu zeigen und

an Interessierte verkaufen zu können. 

 

Den Kindern bieten wir an beiden Tagen die Möglichkeit an Bord kleine Weihnachtsbasteleien anzufertigen und mitzunehmen. Die Weihnachtsbäckerei muss leider aus hygienischen Gründen entfallen.

Das hierzu von uns entwickelte Hygienekonzept soll, so der derzeitige Stand, den 2G-Richtlinien entsprechen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch

 

 

Jan 2022 Zurück zum aktuellen Monat Mar 2022
Datum Veranstaltungen im Februar 2022 Info
05.02.2022 UKW BAND WELTMUSIK? FOLK? SOUNDTRACKS? 19:30

 

Die UKW Band spielt vor allem Eigenes. Konzerte voller Harlekinaden, Schalk und Sommerstimmung.

Ulrich Kodjo Wendt
Diatonisches Akkordeon & Gesang

Anne Wiemann
Saxofone, Flöten, Luftpumpe & Gesang

Yogi Jockusch
Perkussion & Gesang

Arne A. Theophil
Kontrabass, Gitarre & Gesang

Die UKW Band spielt seit 1998 zusammen.
 
Ulrich Kodjo Wendt ist bekannt für seine Filmmusiken („Im Juli“ Regie: Fatih Akin) und Theatermusiken („Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“ Regie: Jette Steckel, Thalia Theater Hamburg).
 

Yogi Jockusch spielte mit Achim Reichel, Abi Wallenstein und als Principal Percussion bei „Tarzan“ – Disneys Musical.

Anne Wiemann (Saxofon, Flöte, Loops) komponiert Theater-, Filmmusiken und spielt Solo Performances.

Arne Tingel Theophil singt, spielt und tanzt immer irgendwo zwischen grünen Wiesen und düsteren Kaschemmen, stets parat, tradierte Schätze und moderne Spinnereien zu verbinden – Kabel-Jo, Die 3 und das Meer, Welcome Music SessionWildwux Varieté.

 

 




11.02.2022 Chanson Abend mit Ralf Böckmann und Rainer Scheppelmann 19:30

 Duo Chanson, beherrschen das Genre Chanson in absoluter Perferktion. Ihr Repertoire umfasst  die bekannten klassischen französichen Chansons bis zu Reinhard Mey. Auch mit Georges Moustaki Interpretationen feierten sie große Erfolge. Ralf Böckmann wurde für seine Verdienste um die französische Kultur von der Regierung ausgezeichnet. Rainer Scheppelmann spielte gemeinsam mit Inga Rumpf und mit Reinhard Mey.




25.02.2022 Eddy Winkelmann / Uli Kringler „ENDE DER NACHT…“ 19:30

 Eddy Winkelmann / Uli Kringler „ENDE DER NACHT…“ „ Die Kunst entsteht im Ohr des Betrachters...“ In zwanzig Jahren Bühnenleben haben sich eine Menge Geschichten angesammelt, von denen es viele verdient haben, einmal am Stück vorgetragen zu werden...und genau das wird an diesem Abend geschehen. Eddy Winkelmann. Ein Abend für die Geschichtenliebhaber und Gitarrenfreunde. Winkelmann versteht es, auch die Worte zwischen den Zeilen nicht zu vernuscheln...und wenn, dann mit voller Absicht. Die Geschichten werden durch wunderbare Gitarrenklänge und Lieder unterstützt. Freuen wir uns auf hintersinnige Geschichten, die sich für einen Moment in die erste Reihe setzen wollen. Sein Partner auf der Bühne ist der wunderbare und überaus vielsaitige Gitarrist Uli Kringler. Presse: „In seinem Programm entfaltet Winkelmann seine eigentlichen Talente: ein wunderbarer, seelenvoller Erzähler, ein mitreißender Musiker und Sänger, der in seinen Texten Lebenserfahrung und genaue Beobachtungen immer humorvoll und ohne erhobenen Zeigefinger rüberbringt. Er zaubert ein Lächeln in die Gesichter seines Publikums...eine sensible Lederseele “ Zusammen mit dem Gitarristen Uli Kringler sorgen die beiden Musiker für einen entspannten aber auch spannenden Abend.“ (Jan Wulf, Abendjournal, NDR) „Seine Kunst entsteht im Ohr des Betrachters..bestes Kopfkino mit eigenem Soundtrack“ (Uwe Sommerfeld, Lektor, Autor




alle Veranstaltungen
Wir halten Euch auf dem laufenden! Stand 24.11.2021

print