Nächte Veranstaltung

 

 

 

Am 03. Februar, um 19.30 Uhr, ist es wieder mal so weit,  Irischer Abend auf dem Kulturschiff.  Ein absolutes Stimmungs-Highlight, das man nicht verpassen sollte. Es gastiert die Hamburger Irish Folk Band Killenny, die schon bei früheren Veranstaltungen überzeugen konnte. 

KILKENNY DAS SIND ANDREAS, GOTTFRIED, HARALD UND SVEN, DIE MIT GITARRE, GEIGE, TIN-WHISTLE, BOUZOUKI, MANDOLINE UND AKKORDEON TELLE UND POPULÄRE STÜCKE SPIELEN UND SINGEN.

IRISCHE FOLKLORE, DAS SIND LIEDER ZUM TANZEN, MITSINGEN UND IN-DIE-HÄNDE-KLATSCHEN  VOM „WILD ROVER“ BIS ZUM „WHISKY IN THE JAR“.

ABER DIE MUSIK VON DER GRÜNEN INSEL HAT MEHR ZU BIETEN ALS DIE SAUF- UND RAUFLIEDER:

LIEDER, DIE VOM WIDERSTAND GEGEN DIE ENGLÄNDER ERZÄHLEN, VON DER LIEBE ZUR HEIMAT SOWIE EINGÄNGIGE TÄNZE, DIE ZUM MITKLATSCHEN EINLADEN, VOM „DOUBLE JIG“ BIS ZUM „HORNPIPE“.

KILKENNY BRINGT ALLE SEITEN DER IRISCHEN FOLK-MUSIK: DIE FRÖHLICHE UND DIE MELANCHOLISCHE, DIE WITZIGE UND DIE TRAURIGE.

Beginn: 19.30 Uhr, Einlaß ab 18.30 Uhr, Eintritt 15 €, Kartenvorverkauf Bücherinsel Finkenwerder, mögliche Restkarten an der Abendkasse

 

print