Weitere Veranstaltung

 

5. Februar, Gastspiel des Figurentheaters Ambrella, freier Eintritt für Kinder 

Hinter dem Namen verbirgt sich die geniale Solistin Heike Klockmeier, die Gründerin des Figutenthgeaters Ambrella. Die in Hamburg lebende Figurenspielerin  gilt als eine der renomiertesten Figurenspielerin der Republik. Wir freuen uns sie auf unserem Finkenwerder Kulturschiff für 2 Aufführungen am 05. Februar zu begrßen. Die erster Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, die zweite Aufführung beginnt um 15 Uhr. Das Theaterstück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Ein Dankeschön geht an den Kulturkreis Finkenwerder, der uns bei der Verpflichtung des Theaters unterstützt hat.

Inhalt des Theaterstücks:

Es waren einmal eine Königin und ein König. Die wünschten sich von Herzen ein Kind. Da schickte die Königin eines nachts ihren Gemahl zu den Feen in den Wald – und tatsächlich wurde ihnen noch im selben Jahr ein Prinz  geboren.

Die Feen wünschten dem Kind Schönheit und Anmut, Verstand und Aufrichtigkeit. Die letzte Fee aber schenkte ihm Eselsohren,
„… damit er nicht hochnäsig wird!“.

Da wurden im Schloss alle Türen und Fenster verschlossen und keiner durfte den Prinzen sehen.
Nur der Barbier erfuhr von dem Geheimnis, doch das wurde ihm fast zum Verhängnis …

Gefördert von der Kulturbehörde der Stadt Hamburg�
Ausgezeichnet mit dem „Raben“, dem 1. Preis der Jury des Wiesbadener Puppenspielfestivals
Kindertheater des Monats in NRW
„Festivalstern“ in Rheinland-Pfalz

Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene 5 €, um Anmeldung wird gebeten, eine Teilnehmerliste liegt in der Bücherinsel Finkenwerder aus.

print